Christlichsoziale erweitern Vorstand

An der Delegiertenversammlung (DV) der Christlichsozialen Parteigruppe Kanton St.Gallen (CSP) vom vergangenen Dienstag im Hof zu Wil wurde der politische Kurs der neuen Führung bestätigt. Mit zahlreichen Aktivitäten, neuen Vorstandsmitgliedern und neuem Auftritt konnte die Parteigruppe innerhalb nur eines Jahres grosse Fortschritte in der Reaktivierung erreichen.

Seit einem Jahr ist die CSP mit dem Präsidenten Felix Bischofberger, Kantonsrat, dem CSP Geschäftsführer Stefan Grob, Stadtparlamentarier St.Gallen und dem Vorstandsmitglied Jean-Claude Werz, Wil bemüht, die eingeschlagene Reaktivierung voranzutreiben. Beachtlich war auch der Aufmarsch der Delegierten, trotz vieler Abwesenden, die sich vorgängig entschuldigt hatten.
In seinem Rechenschaftsbericht ging der Präsident auf das vergangene Jahr ein und erläuterte den Delegierten, was unternommen wurde, um den Christlichsozialen Flügel  innerhalb der CVP neu zu positionieren. „Wir sind erst am Anfang, aber im letzten Jahr haben wir einen grossen Schritt nach vorne geschafft. Mit einem neuen medialen Auftritt sind wir schneller und aktueller mit unseren politischen Aussagen bei den Leuten. Und dank der Geschäftsführung durch Kommunikationsprofi Stefan Grob konnten wir die politische Arbeit wieder vermehrt aktiv anpacken“, äussert sich Felix Bischofberger.

Unter dem Schweizer Dach
„Auch die CSP Schweiz ist in einem Neuaufbau und so können wir Synergien nutzen“, erklärte Jean-Claude Werz. Die Jahresrechnung 2013 wurde genehmigt und neu konnte Simon Ammann aus Rüthi in den Vorstand gewählt werden. Er ist der Sohn des als Ständerat kandidierenden Thomas Ammann. Somit bilden folgende Personen den neuen Vorstand der CSP Kanton St.Gallen: Präsident Felix Bischofberger, CVP Kantonsrat; Geschäftsführer Stefan Grob, Stadtparlamentarier St.Gallen; Jean-Claude Werz und Simon Ammann, Vorstandsmitglieder. Als Revisoren wurde Hansjörg Rüdisühli bestätigt und für den verstorbenen Louis Riedener konnte Susanne Gmünder, Stadtparlamentarierin St.Gallen gewählt werden.

Die CSP lädt Interessierte am Freitag, 28.November zu seinem nächsten Mittagsstamm ins Restaurant Baratella in St.Gallen ein.

 

Kontakt:
CSP St.Gallen, Stefan Grob (Sekretär), Tel. 071 461 23 23, s.grob@complecta.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.